Setupblatt H.A.R.M. SX-4 für Strecken mit viel Griff

Letztes Wochenende waren wir bei einem Qualifikationslauf zur Deutschen Meisterschaft in Dormagen.
Die Rennstrecke in Dormagen ist relativ klein und technisch sehr Anspruchsvoll.
Die Bahn hat einen sehr guten Grundgriff und baut sehr schnell durch den Reifenabrieb sehr viel Griff auf.

Es zeigte sich wieder, dass wir nur sehr geringe Änderungen am Grundsetup vornehmen mussten, damit Clark Wohlert als Fahrer sich mit dem Auto wohl fühlte und eine Top-Performance zeigen konnte.
Durch einen kleinen Fahrfehler im Finale und damit verbundener Reifenschaden konnten wir letztendlich leider nur den 5.Platz belegen, aber die schnellste Rennrunde im Finale sowie die Vorlaufergebnisse spiegeln die super Leistung deutlich wieder.

Somit stehen jetzt zwei Setups zur Verfügung, die den unterschiedlichen Streckenbedingungen gerecht werden:

Setupblatt Hockenenheim – für Rennstrecken mit wenig Griff bzw. staubige Strecken

Setupblatt Dormagen – für Rennstrecken mit viel Griff und Gummi auf der Fahrbahn

Wenn man die Setups vergleicht, sieht man, wie gering die Unterschiede sind!



Published :, 02.05.2017 18:33:17 Categories : H.A.R.M. News

Share this content