1. Kart GP H.A.R.M. RK-1 in Lostallo




Der Anfang ist gemacht! Das erste Rennen der IKM Rennserie fand in Lostallo statt.
Vielen Dank an Ernesto, der trotz der zu erwartenden geringen Teilnehmerzahl dieser neuen Rennklasse eine Chance gegen
hat und wir ein tolles Wochenende auf wohl der schönsten Rennstrecken der Welt verbringen durften.

Aller Anfang ist schwer! Aber meine Erwartungen an das erste IKM Rennen wurden voll erfüllt.
Wir haben viel probiert und sind sehr viel gefahren.
Nach diesem Wochenende bin ich absolut überzeugt, das sich noch mehr Fahrer finden werden, die sich dieser Rennkategorie anschließen werden.
Das Motto, "Racing our of the box" ist mehr als nur ein Spruch und macht richtig Spaß!
Standard Zenoah Motor 26ccm mit mehr als genug Leistung
Standard-Kupplung
Einheitsreifen
Airbox, Resorohr, Hydro-Bremse usw. wie aus dem Bausatz
Einfache und beherrschbare Technik und Setup-Möglichkeiten.

Apropos Einheitsreifen! Alle Fahrer sind am Sonntag dem Finaltag 90min mit einem Satz Reifen gefahren. 3 x 10min Qualifikation auf 3 schnelle Runden und 3 Finale a 30min.
Die Rundenzeiten blieben konstant und die Reifen hätten auch noch eine weitere halbe Stunde problemlos funktioniert.
Wie ich finde ein sehr wichtiger Aspekt bei den momentanen Diskussionen bezüglich der Kosten etc.

Ich freue mich riesig, das Ernesto spontan zugesagt hat, im Rahmen der Europameisterschaft Ü40 im September 2018 auch eine Kart RK-1 Euro zu veranstalten!

Eine tolle Zukunftsperspektive!

Im Downloadbereich gibt es unser neues Setupblatt für das RK-1 Racing Kart!



Published :, 26.05.2017 08:37:46 Categories : H.A.R.M. News

Share this content